Tageskliniken unterstützen eine schnelle Genesung zu Hause

Etwa Anfang der 90er Jahre entstanden auch aufgrund neuer Narkose- und Operationstechniken ambulante Tageskliniken. Bei den gynäkologischen Eingriffen handelt es sich überwiegend um Bauchspiegelungen (minimal invasive Techniken), Brustoperationen und vaginale Eingriffe.

Eine ambulant durchgeführte Operation bringt eine Patientin nur gering aus ihrem normalen Lebensrhythmus und bietet somit viele organisatorische Vorteile. Vormittags finden die Operationen statt und bereits am Abend ist die Patientin wieder zu Hause und kann sich in Ihrer gewohnten Umgebung weiter erholen.

 

Wesentliche Vorteile ambulanter Operationen:

  • Sehr intensive und persönliche Betreuung
  • Patientin lernt den Operateur bereits im Vorgespräch kennen
  • Sehr erfahrene Operateure und Narkoseärzte (Fachärzte)
  • Schnelle Information über den Operationsverlauf (postoperatives Gespräch)
  • Kurzer Aufenthalt in der Tagesklink – Entlassung noch am OP-Tag
  • Niedrige Komplikations- und Infektionsrate
  • Nach Entlassung schnellere Erholung in häuslicher Umgebung
  • Möglichkeit der sofortigen Weiterbetreuung durch die einweisende Ärztin / den einweisenden Arzt 
  • Arztbrief an die überweisende Ärztin / den einweisenden Arzt noch am OP-Tag


Information für Ärzte

Gynäkologische Tagesklinik

Woltersdorf

Driburger Str. 34
33100 Paderborn
 
Wir sprechen gern
persönlich mit Ihnen
 
Tel.: 0 52 51 - 5 20 00
Fax: 0 52 51 - 5 20 04

Sprechzeiten
Mo und Do  8:00 - 18:00 Uhr
Di Mi Fr 8:00 - 14:00 Uhr
 
Operationstage
Montag, Donnerstag
 
 
 

 

Zum Seitenanfang